DIE DRITTE KAMMER - ASPHALTVERSCHIEBUNG (Köln 1997)


Noch fehlen die Betonmischer, die zur Gießung der Fundamente, zur Unterkellerung der Kaufhaus-Passagen aufgestellt werden sollen. Nur ein turmhoher Baukran wird eingegossen und weist als Vorbote auf die kommenden Baumaßnahmen. Jetzt ist ein Bifurkationspunkt im Planungsablauf erreicht: Noch ließe sich eine Gartenidee, die unsere Bilder und Pläne bevölkert, realiseren, noch nähme die Erde Samen, Wurzeln und Gewässer auf. Und doch wissen wir, daß sich das Mögliche unaufhaltsam dem Unmöglichen entgegenneigt.